Physiotherapie

Die Physiotherapie steht als Oberbegriff für die Krankengymnastik un die physikalische Therapie. Sie ist ein natürliches Heilverfahren und nutzt die Anpassungsmechanismen des menschlichen Körpers, um funktionelle Störungen gezielt zu behandeln. Ebenso wird die Physiotherapie als Maßnahme für due Gesundheitsvorsorge (Prävention) zur Vermeidung dieser Störungen eingesetzt. Sie ist somit eine sinnvolle Ergänzung oder auch eine Alternative zur medikamentösen und operativen Krankheitsbehandlung.