Reiki

Reiki wurde Anfang des vorigen Jahrhunderts vom japanischen Mönch Dr. Mikao Usui wiederentdeckt und hat sich seither als Form der natürlichen Heilung in die ganze Welt verbreitet.

Das Wort Reiki kommt aus dem Japanischen und besteht aus den zwei Teilen „Rei“ und „Ki“. „ Rei“ bedeutet universal und bezieht sich auf die Ebenen des Geistes und der Seele. „Ki“ ist die Lebensenergie, die in allem Lebendigen fließt.

Reiki ist die Möglichkeit, die universelle Lebensenergie durch uns fließen zu lassen und an andere Menschen, Lebewesen, Situationen und zurück an den Kosmos zu geben.

Reiki ist eine in sich vollständige, natürliche Heilmethode, die sich mit anderen Methoden kombinieren lässt, und steht dabei in keinem Widerspruch zu medizinischen Behandlungsmethoden, sondern ergänzt und unterstützt diese. Reiki wirkt dabei auf allen Ebenen: der körperlichen, der geistigen und der seelischen Ebene. Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte des Menschen, dient der Erhaltung der Gesundheit, steigert das allgemeine Wohlbefinden und unterstützt ihn in seiner persönlichen Entwicklung.